Herzlich Willkommen auf unserer Praxis-Homepage!

„Wir leben einfach mehr, wenn wir gesund sind.“

Dies ist unsere Praxis-Philosophie. Folglich ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit die

  • Präventionsmedizin.

Zu Beginn unseres Lebens stehen alle Systeme des Körpers auf 100 %. Doch bald schon wirken die Einflüsse der Umwelt: falsche Ernährung, belastendeUmwelteinflüsse, Stress, mangelnde Bewegung  – alles hemmende Belastungen für die Systeme unseres Körpers.

Die anfänglich 100 %-ige Leistung geht immer mehr zurück, führt zu Einschränkungen von Organfunktionen und letztlich zu Entzündungen, Defekten und Zerstörungen (z.B. Arthrose, Krebs).

Die jetzt erforderliche z.B chirurgische Reparatur-Medizin wäre in vielen Fällen zu vermeiden gewesen, hätte man zuvor in regelmäßigen Zeitabständen vorsorgende („präventive“) Maßnahmen zur Pflege und Erhalt der normalen Funktionen unternommen.

Darm – Prävention – Gesundheit

Reparieren ist die unumstrittene Domäne der etablierten Schulmedizin und wird von ihr exzellent betrieben. Doch allzu häufig sind Operationen, Tabletten, Infusionen, Spritzen nur eine symptomatische Therapie. Die Krankheits-Ursachen werden selten hinterfragt, geschweige behandelt, wodurch die Regenerationsfähigkeit unseres Körpers behindert wird. Zwangsläufig wird einer zunehmenden Schwächung unserer Gesundheit der Weg bereitet.

Daher legen wir unserer Praxis neben der unbestritten notwendigen Reparatur-Medizin den Fokus verstärkt auf eine Ursachen-orientierte Präventions-Medizin.

Hierbei orientieren wir uns an den Leitsätzen der Funktionellen Medizin, in denen Schul- und Komplementärmedizin sich sinnvoll ergänzen. Innovative diagnostische Verfahren lassen drohende Problemherde frühzeitig erkennen. Sie können entschärft werden, bevor sie Schaden anrichten. Der übermäßige Gebrauch von Pharmaka wird reduziert, das Aufsummieren schädigender Nebenwirkungen reduziert oder ganz vermieden. Das Ergebnis:

Mehr Qualität für Ihr Leben.

 

  • Konservative  Proktologie

Im Bereich der Reparaturmedizin setzt unsere Praxis den Schwerpunkt in der nicht-operativen Proktologie (= Enddarmerkrankungen) und bietet die gesamte Palette moderner konservativer Enddarmbehandlung an.  Unsere Praxis ist zusammen mit acht fachärztlichen Praxen sowie einem anästhesiologisch geführten Op-Zentrum dem Gesundheitszentrum Bethanien Heidelberg angeschlossen.

Wir nehmen uns Zeit für Ihre Gesundheit.

Dr. med. Gregor Dornschneider